| Aktuell | Projekte | Erfolge | Galerie | Intern | Downloads | Links |



Das deutsche Team belegt Platz 2 beim Physik-Weltcup in Brisbane, Australien!

Team in Brisbane
Das deutsche Team in Brisbane


DPG-Präsident Prof. Urban zu Besuch am HTG


Prof. Urban drückt nochmal die Schulbank


Prof. Urban zu Besuch am HTG
DPG-Schülerpreis!


Christoph Tavan (2.v.R.) bekam am vergangenen Sonntag, den 6.3.2005, am Preisträgerabend im Rahmen der 69. DPG-Jahrestagung in Berlin einen Schülerpreis der DPG für die erfolgreiche Teilnahme am IYPT 2004 in Brisbane/Australien überreicht.


2mal JuFo-Regionalsieger!


Beim Regionalwettbewerb Jugend Forscht, der am 24. und 25.2.2005 in Freiburg statt fand, wurden Olaf Merkert, Manuel Fischer und Manuel Sitter mit dem Technik-Projekt Windcar sowie Kerstin Weller, Lena Flecken und Christoph Tavan mit dem Physik-Projekt Modelle zur Bildung von Lawinen jeweils Regionalsieger und werden somit am Landeswettbewerb in Stuttgart teilnehmen. Alexander Joos, Andreas Lang und Franz Knuth erreichten mit Betrachtung und Manipulation von Oberflächen mit dem STM in der Kategorie Physik den 3. Platz.


2. IYPT-Vorbereitungstreffen

Am Samstag, 26. 2. 05, im LEU in Stuttgart. Voraussichtlich von 10.15 Uhr bis ca. 16 Uhr


1. IYPT-Vorbereitungstreffen

Am Samstag, 22. 1. 05, im LEU in Stuttgart. Voraussichtlich von 11 Uhr bis 16 Uhr


PhysikAG-Forum online!

Unter forum.physikag.de steht allen PhysikAGlern ab sofort ein Forum zur Verfügung.


Aktuell: Projekt anschauliche Quantenphysik


In den Herbstferien besuchten wir das Institut für Nanophysik in Hamburg (nanoscience.de), das von Prof. Dr. Roland Wiesendanger (2. v.R., machte am HTG sein Abitur!) geleitet wird.


Mit dem Projekt anschauliche Quantenphysik waren wir am 27. September 2004 beim Wissenschaftssommer in Stuttgart am Stand von NaT-Working (Robert Bosch Stiftung) vertreten.

| Kontakt | Impressum |